Archiv für den Monat: Juli 2019

10 07, 2019

Für eine geeinte und starke AfD – ein Appell!

Von |2019-07-10T12:01:09+00:00Juli 10th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Jörg Meuthen: "„Dieser Aufruf wundert mich nicht , denn der Unmut und die massive Kritik über das Auftreten und manche Äußerungen des thüringischen Landesvorsitzenden sind in der Partei sehr vernehmlich. Der Appell bestätigt letztlich meinen sicheren und schon oft geäußerten Eindruck, dass Björn Höcke mit seiner auch aus meiner Sicht unzutreffenden Kritik an der Arbeit des Bundesvorstandes und der Schiedsgerichte über keinerlei Mehrheiten in der Partei verfügt und der von ihm zuweilen betriebene Personenkult nicht zu unserer Partei passt. Ich würde mir wünschen und bin zuversichtlich, dass er sich stattdessen [...]

8 07, 2019

AM Sachsen: bei Widmann-Mauz paaren sich Dummheit und politische Korrektheit!

Von |2019-07-08T15:49:24+00:00Juli 8th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Die AM Sachsen hat der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), vorgeworfen, Dummheit mit politischer Korrektheit zu paaren. Anlass ist ein Tweet der Ministerin in der Diskussion über die Besetzung der Hauptfigur mit der farbigen US-amerikanischen Schauspielerin Halle Bailey in einer Disney-Realverfilmung von „Arielle, die Meerjungfrau“. Wer die Gesetze der Physik, genauer gesagt der Optik, zugunsten eines politisch korrekten Integrationsbilds außer Kraft setzt, weil er sie offenbar gar nicht kennt, hat sich für sein Amt disqualifiziert.Der große dänische Erzähler Hans Christian Andersen veröffentlichte sein Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ 1837 - [...]

6 07, 2019

AM Sachsen: Danke, Alexander Gauland!

Von |2019-07-06T19:16:16+00:00Juli 6th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Der „Flügel“ hat sein Jahrestreffen abgehalten und Björn Höcke darauf den "Spaltern" den Krieg erklärt. Aha. Ausgestattet mit Devotionalien aus dem „Flügelshop“, versammelten sich Hunderte, um u.a. Zeuge der Verleihung des „silbernen Flügelabzeichens“ zu werden. All diese sektiererischen Dinge sind der AM fremd. Wir freuen uns, dass Alexander Gauland, der uns nun weiß Gott nicht zuzurechnen ist, in seinem Grußwort sehr deutlich die politischen Defizite dieser Gruppierung auf den Punkt brachte, finden es bezeichnend und beschämend, dass viele während dieser klaren Worte den Saal verließen, und erwarten, dass sie nun auch [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen