AM Sachsen: AWO kümmert sich um Ideologie statt um Menschen!

//AM Sachsen: AWO kümmert sich um Ideologie statt um Menschen!

AM Sachsen: AWO kümmert sich um Ideologie statt um Menschen!

Die AM Sachsen hat der AWO vorgeworfen, sich eher um Ideologie statt um Menschen zu kümmern. Es ist unerträglich, dass die Organisation an der Grundschule Brockwitz 16 Betreuungsverträge bis Ende Januar kündigen bzw. stilllegen muss, weil sie aufgrund verfehlter Personalpolitik nicht genügend Erzieher hat. Und es ist erst recht unerträglich, wenn man bedenkt, dass die gemeinnützige GmbH auf der anderen Seite AfD-Mitglieder rauswirft – mit Guido Reil hatte es sogar einen Bundesvorstand getroffen.

Der Vorgang ist ein Indiz dafür, dass sich in diesem Land sämtliche Maßstäbe verschoben haben. Es geht nicht mehr darum, Aufgaben zu erfüllen und zu handeln, sondern über die richtige Gesinnung zu wachen. Das schafft ein Klima des Argwohns, schlimmstenfalls der Angst, das die vom Sächsischen Erzieherverband geforderte Fachkräftebindung erschwert bis unmöglich macht. Maßnahmen wie Teamentwicklung, Beteiligung der Mitarbeiter, Transparenz in den Entscheidungen, ein wertschätzendes Miteinander und ein angemessenes Qualitätsmanagement bleiben dann hohle Phrasen. Wenn im September zwei Mitarbeiterinnen in der Probezeit kündigten, sollte sich die AWO fragen, ob das nur an den Mitarbeiterinnen lag.

Zudem stellt sich die Frage, ob es zu diesem Engpass auch gekommen wäre, hätte es sich um eine Willkommensklasse gehandelt. In diesem Falle wäre die Betreuung mindestens projektgebunden und mit ausreichenden Finanzmitteln gesichert worden. Das zieht die Frage nach sich, ob die Brockwitzer Schüler einfach die falsche Staatsangehörigkeit haben. Gute und finanziell ausreichend abgesicherte Bildung in Sachsen wird es nur mit der AfD geben.

Von |2018-10-24T16:41:08+00:00Oktober 24th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Über den Autor:

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen